Acrolinx für inklusive Sprache

Beziehen Sie mit Ihrem Content alle ein

Unsere Plattform sorgt dafür, dass Ihr Content alle Leser*innen anspricht. Für erfolgreichen Content, der respektvoll und inklusiv ist.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Gibt es in Ihrem Unternehmen schon Maßnahmen im Bereich Vielfalt und Inklusion? Oder denken Sie über Diversity Management nach? Dann ist inklusive Sprache ein wichtiges Thema für Sie!

Hier erfahren Sie, warum inklusive Sprache und erfolgreiches Diversity Management zusammengehören.

Stärken Sie Vielfalt und Inklusion

Sie investieren viel Zeit und Mühe, um in Ihrem Unternehmen ein Bewusstsein für Vielfalt und Inklusion zu schaffen. Eine Kultur der Zugehörigkeit kann jedoch nicht nur auf der Grundlage von Schulungen und Empfehlungen entstehen. Acrolinx unterstützt Ihre Mitarbeiter*innen direkt dort, wo Content entsteht. Mehr als 50 Integrationen in Content-Tools und weitere Anwendungen helfen Ihnen, Ihren Sprachgebrauch direkt bei der Content-Erstellung zu revolutionieren.

Welchen Stellenwert haben Vielfalt und Inklusion für Unternehmen?

88 %

der Unternehmen sehen den wirtschaftlichen Mehrwert von Vielfalt und Inklusion.

Quelle: German Diversity Monitor 2021

30 %

der Unternehmen stellen ein Budget für D&I zur Verfügung.

84 %

der Unternehmen mit einem D&I-Budget nutzen es im Bereich Recruiting.

Was bedeuten D&I und DEI?

Die beiden englischsprachigen Akronyme begegnen Ihnen oft, wenn Sie sich mit Vielfalt in Unternehmen befassen. „D&I“ steht für „Diversity and Inclusion“, also Vielfalt und Inklusion. „DEI“ ist die Abkürzung von „Diversity, Equity and Inclusion“ und bedeutet Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion. Weitere Informationen finden Sie hier.

Acrolinx unterstützt inklusive Sprache

Inklusive Sprache sorgt dafür, dass Menschen sprachlich sichtbar sind. Sie stärkt die sprachliche Gleichstellung. Ein wichtiges Element ist auch, auf diskriminierende Bezeichnungen und Formulierungen zu verzichten. Inklusive Sprache

  • erkennt Menschen und ihre Kulturen an.
  • ist bewusste Sprache.
  • bedeutet „der Mensch kommt zuerst“.
  • ist respektvoll.
  • achtet geschichtliche Hintergründe.
  • ist zugänglich.
  • repräsentiert Diversität.
  • basiert nicht auf Stereotypen.
  • ist gender-neutral.

Quelle: Inklusive Sprache, einfach besser

Inklusive Sprache = Gendern?

Gendern bedeutet, nicht alle Menschen mit dem generischen Maskulinum zu bezeichnen. Stattdessen geht es darum, Personenbezeichnungen zu verwenden, die die geschlechtliche Identität von Personen widerspiegeln. So werden Frauen und nicht-binäre Personen nicht nur mitgemeint. Eine Alternative sind gender-neutrale sprachliche Formen (siehe auch die Genderleicht-Schreibtipps). In der deutschen Sprache gehört das Gendern eindeutig zur inklusiven Sprache. Doch inklusive Sprache umfasst mehr als nur die Ebene „Geschlecht“. 

Sie vermeidet Diskriminierung und ruft dazu auf, den eigenen Sprachgebrauch kritisch zu reflektieren. Und sie bezieht sich auf alle Ebenen von Vielfalt!

Stereotype und Diskriminierung im Alltag vermeiden

Die Bild besteht aus Dekoelementen in Rosa und Dunkelblau sowie einem Foto, das sieben lächelnde Personen zeigt.

In unserem Alltag begegnen wir stereotypen und diskriminierenden Formulierungen. Meist geschieht das ganz unbewusst. Beispiele:

  • Rollstuhlnutzer*innen werden als „an den Rollstuhl gefesselt“ beschrieben.
  • In den Nachrichten fällt das Wort „Alterslast“.
  • Menschen bezeichnen ihre Mitarbeiter*innen als „Untergebene“. 

Kein Mensch kann sich alle kritischen Formulierungen merken. Hier unterstützt Acrolinx. Die Plattform meldet Ihnen nicht-inklusive Inhalte. Sie gibt Schreibtipps und Vorschläge, mit denen Sie Ihren Content inklusiver machen können.

Inklusive Sprache fürs gesamte Unternehmen Inklusion beginnt mit Sprache. Und ist ein Thema, das alle im Unternehmen betrifft.

Marketing

Erreichen Sie unterschiedliche Zielgruppen mit respektvollem und zugänglichem Content. Mit Acrolinx stellen Marketingteams sicher, dass ihr Content alle Menschen anspricht und nicht diskriminiert.

Support

Erstellen Sie klaren, lesbaren und respektvollen Content für Ihre gesamte Supportkommunikation. Acrolinx hilft Ihren Supportteams, Fälle schneller zu lösen und gleichzeitig ein herausragendes Kund*innenerlebnis zu schaffen.

Produkt und Technische Kommunikation

Sorgen Sie für ein großartiges Produkterlebnis, indem Sie Ihre Software inklusiv gestalten. Bis hin zum kleinsten String der Benutzer*innenoberfläche. Außerdem unterstützt Acrolinx Sie dabei, Ihre Technische Kommunikation barrierefrei zu gestalten. So berücksichtigen Sie die Bedürfnisse Ihrer vielfältigen Zielgruppe.

Human Resources

Erweitern Sie Ihren Talentpool! Finden Sie die perfekten Kandidat*innen, indem Sie in Ihren Stellenausschreibungen inklusive und geschlechtergerechte Sprache verwenden. Formulieren Sie diskriminierungssensibel und sprechen Sie alle Menschen gleichermaßen an. Acrolinx unterstützt Sie dabei.

Beispiel: Human Resources

Sie können nicht immer ans Gendern denken? Acrolinx weist Sie auf das generische Maskulinum hin und hilft Ihnen dabei, die passende Methode anzuwenden. Beispielsweise den Gender-Stern bzw. Gender-Sternchen oder den Unterstrich.

Acrolinx hilft HR-Teams dabei, die Zahl der qualifizierten Bewerber*innen zu erhöhen und Ihre D&I-Ziele zu erreichen.

Das Bild besteht aus dekorativen grafischen Elementen und zwei Fotos, die lächelnde Personen zeigen.

Warum Acrolinx für inklusive Sprache? Hier sind vier gute Gründe!

  1. Mit Acrolinx können Sie Ihren Content an die Vielfältigkeit Ihrer Zielgruppe anpassen. 
  2. Indem Content-Ersteller*innen mit Acrolinx ihren Content inklusiver gestalten, lernen Sie dazu. Über geschlechtergerechte Sprache, respektvolle Bezeichnungen und Formulierungen sowie barriereärmere Kommunikation.
  3. Durch die Acrolinx-Unterstützung beim Schreiben erhöht sich die Akzeptanz von inklusiver Sprache im Unternehmen.
  4. Die Plattform bietet eine Möglichkeit, Analysen zur Umsetzung inklusiver Sprache im Unternehmen durchzuführen.

Holen Sie sich unseren Leitfaden für mehr Vielfalt in Unternehmen

Inklusive Sprache, einfach besser

Wir alle sind es wert, uns sicher, zugehörig und wertgeschätzt zu fühlen. Und zwar in allen Aspekten unseres Lebens, einschließlich der Geschäftswelt. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie sich inklusive Sprache in Unternehmen gestalten und durchsetzen lässt.

Jetzt herunterladen

Mehr über inklusive Kommunikation

Inklusive Sprache für Unternehmen

Inklusive Sprache ist für immer mehr Unternehmen ein zentraler Bestandteil der geschäftlichen Kommunikation. Sie senkt Barrieren und schafft Zugehörigkeit. In dieser Broschüre erfahren Sie, wie Acrolinx Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, inklusiv zu schreiben und Vielfalt zu leben.

Jetzt lesen
Image with gray background. On the right side of the image you can see many cut out paper silhouettes of human faces in different colors.

Inklusive Sprache für effektives Diversity Management

Diversity Management und Sprache sind eng miteinander verbunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Unternehmen durch inklusive Kommunikation Vielfalt stärken.

Jetzt lesen

Inclusive Language in Tech: How Acrolinx is Helping Salesforce Create Inclusive Technical Documentation

Inklusive Technische Dokumentation bei Salesforce – mit Acrolinx

Salesforce nutzt die Software-Plattform Acrolinx, um Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion durch Diversity-Management zu fördern und zu stärken.

Jetzt lesen

Legen Sie noch heute los!

Machen Sie den nächsten Schritt hin zu inklusiverem Content.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Get started today

Let’s talk

Acrolinx uses cookies to optimize the website and marketing efforts. Further information can be found in our privacy notice.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close